Zwei Radfahrer fahren entlang der Donau am Donauradweg in Au an der Donau.

Djerdap/Kladovo

Djerdap / Kladovo

WO DIE DONAU GESCHICHTE ERZÄHLT

Wenn Sie der Donau auf dem Weg zum Schwarzen Meer folgen, erreichen Sie eine der faszinierendsten Landschaften entlang des gesamten Flusses – den Djerdap Nationalpark. Die serbische Perle liegt zwischen den Hängen der Karpaten und des Balkangebirges und ist der Ort, wo die Donau auf ihrem gesamten Flussverlauf am breitesten ist! Neben der atemberaubenden Natur, die Sie beim Besuch des Djerdap-Nationalparks genießen können, haben Sie auch die Möglichkeit, verschiedene Facetten der Geschichte zu entdecken – jede von ihnen Zeitzeuge verschiedener Kulturen, die den Fluss hier besiedelt haben. Von den Spuren der jungsteinzeitlichen Männer, die in der archäologischen Stätte Lepenski Vir fischähnliche Skulpturen gemeißelt haben über das Gesicht des Dakerkönigs Decebalus und die von römischen Kaisern erbauten Brückensäulen bis hin zu den Festungen und Burgen aus der osmanischen Zeit und den monumentalen, industriellen Erbe der modernen Zeit. 

All diese Schätze finden sich in weniger als 200 km zwischen den Städten Veliko Gradište und Kladovo. Neben der mitreißenden Kulturgeschichte von Djerdap, wird Sie diese Perle auch mit lokalen Spezialitäten, unentdeckten Weinen und der Gastfreundschaft der Einheimischen willkommen heißen.

Highlights im Eisernen Tor in Serbien

  • Eisernes Tor
  • Djerdap National Park
  • Tabula Traiana
  • Festungen in Smederevo und Golubac

Highlights im Eisernen Tor in Serbien

  • Statue des Kaisers Decebalus
  • Schlucht des Flusses Vratna
  • Weinkeller der Dörfer Rajac und Rogljevo
  • archäologische Stätte Lepenski Vir

Sanfte Mobilität in der Perle

Knotenpunkte: Belgrad Busbahnhof / Kladovo

Buslinien:

Bus von Belgrad nach Kladovo: Arriva Litas –  www.arriva.rs/en 

Kostenloser Fahrradtransport. Der Bus kann bis zu fünf Fahrräder transportieren und hält in allen wichtigen Orten der Perle, wie zum Beispiel Veliko Gredište, Golubac und Donji Milanovac

Flexibler Mobilitätsservice:

auf Anfrage in der Mobilitätszentrale in Kladovo: Kralja Aleksandra 15, 19320 Kladovo,  +381 19 801 773, info(at)tookladovo.rs

Fahrradverleih:

E-Bike Verleih im Lepenski Vir Museum

Segelregatta im Eisernen Tor

Sie möchten mehr über diese Danube.Pearl erfahren?

Moblitätszentrale Kladovo

Kralja Aleksandra 15, 19320 Kladovo

info(at)tookladovo.rs, +381 19 801 773